Die Kornelkirsche - Pflanze des Jahres 2015

Die zarten Blüten im Frühling bezaubern genauso wie der üppige Fruchtbehang im Herbst

Die Kornelkirsche, ein heimische Wildosbst, bietet neben seinem Zierwert viele Möglichkeiten zur Verwertung der Früchte.

Die goldgelben, nektar- und pollenreichen Blüten sind im Frühjahr die erste Nahrung für Bienen, Hummeln und co. Die Beeren sind reich an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen und lassen sich zu köstlichem Saft, Gelle, Kompott, Wein oder Likör verarbeiten.

 

Jeder Obst- und Gartenbauverein hat die Möglichkeit im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes, eine großfrüchtige Kornelkirsche zu erhalten.  

Im Zuge des wiederentdeckten natürlichen Gesundheitsbewusstseins rückt auch die Kornelkirsche ins Blickfeld der naturbewußten Gartenfreunde.

 "Lasst uns auch eine Kornelkirsche pflanzen!"

Aber keine gewöhnliche, sondern eine ertragreiche, großfrüchtige Sorte.

 

Bunte Blütenträume auch im Jahre 2015

Attraktive Staudensäume und Blumeninseln wie hier aus Sylbach, Neubrunn und Hafenpreppach zusehen, sind Blickfang in jedem Ortsgebiet

 

 

Mit der Anlage von blühenden Freiflächen versuchen wir in den letzten Jahren gemeinsam mit den Imkern die Vielfalt der Blütenflora zu steigern.

 

 

Die hervorragende Idee, mit blühenden Flächen einen Akzent nicht nur für das menschliche Auge zu setzen, sondern auch der Insektenwelt zu helfen, wollen wir auch im Jahre 2015 weiter fortsetzen.

 


Mit nochmals neuen Saatgutmischungen werden wir noch bunter und vielfältiger auf die Arbeit der Obst- und Gartenbauvereine aufmerksam machen.

 

Dorfeingänge, Dorfplätze und sonstige Freiflächen sollen


 "Sprühen und Blühen vor Freude".

 

Auch kleine Flächen in kleinen Dörfern sollen mit diesem neuen Markenzeichen der Obst- und Gartenbauvereine leuchten!

 

Mit diesem Beitrag haben wir es in der Hand, sichtbar und spürbar als Obst- und Gartenbauverein in unseren Dörfern wahrgenomm zu werden.

Wir freuen uns über jeden auch noch so kleinen Beitrag.

 

 

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.